Jugendschutz – Grundlagen, Strukturen, Handlungsformen

10,00 

112 Seiten, 1. Auflage 2013

PDF-Download

Details

Festschrift zum 60. Geburtstag der AJS

Aus dem Inhalt

  • Jugendschutz als Prinzip (Jan Lieven)
  • Jugendschutzgesetze waren der Motor (Carmen Trenz und Jan Lieven)
  • Von der Kriminalprävention zur Förderung der Sozialkompetenz (Carmen Trenz)
  • Prävention gegen sexuellen Missbrauch (Gisela Braun)
  • Sexueller Missbrauch in Institutionen (Nadine Schicha)
  • Elternarbeit bei Medienpädagogik und Jugendmedienschutz (Matthias Felling)
  • Über den Umgang mit Medien im Wandel der Zeit (Susanne Philipp und Metthias Felling)
  • Von den „Jugendreligionen“ zum Salafismus (Dr. Stefan Schlang)
  • Rechtliche Dimensionen von Cyber-Mobbing (Sebastian Gutknecht)
  • Jugendschutz und Compliance – Organisierte Rechtstreue als Jugendschutzansatz  (Dinah Huerkamp und Dr. Markus Englerth)
  • Zusammenarbeit bei Jugendschutzkontrollen (Sebastian Gutknecht)

Herausgeberin: AJS NRW

Redaktion: Sebastian Gutknecht, Jan Lieven, Susanne Philipp

PDF-Download