Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

AJS-Juristin Britta Schülke: „Mobbing nicht länger verharmlosen.“

„Verschickt ein 12-Jähriger Nacktbilder einer Klassenkameradin, drohen „Geldstrafen oder Auflagen wie die Verrichtung von Sozialstunden.“ Bei einem Schmerzensgeld durch verschickte Bilder gehe es mitunter um […]

Fachtag „Kinder in Musik-, Theater- und Medienproduktionen“

In vielfältigen Medienproduktionen wirken Kinder und Jugendliche mit: in Kinofilmen, im Fernsehen, im Chor oder in der Werbung – Kinder sind überall präsent. Die Zahl […]

Antisemitismus, Radikalisierung, demokratische Bildung

Aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen drei Artikel aus der aktuellen Ausgabe unseres AJS FORUMS zur Verfügung stellen. Die Autor*innen haben sich mit den Themenfeldern […]

AJS-Fachtag: Fachkräfte in ihrem pädagogischen Handeln stärken!

Die Erwartungen an Eltern, an Kinder und Jugendliche sind heute vielfältig und hoch. Fachkräfte artikulieren einen erhöhten Bedarf an Wissen über Konzepte, die Kinder und […]

AJS FORUM 3/2019 erschienen

In dieser Ausgabe unter anderem mit folgenden Themen: „Auch wenn sie nicht aktiv danach suchen. Wo Jugendliche Antisemitismus begegnen und wie Fachkräfte damit pädagogisch umgehen.“ […]

Fortbildung
  • 07.10.2019 / Köln
  • Weiterbildung Kinder- und Jugendarbeit…aber sicher! Prävention von sexualisierten Übergriffen in Institutionen
  • 20.11.2019 / Köln
  • Medienbildung von Anfang an! Kita.Kreativ.Kompetent
  • 09.12.2019 / Münster
  • Gesund an Leib und Seele / 22. LaKo Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz
  • Rückblick / Doku
    ALLE TERMINE
    Material

    NETZWERKE & PROJEKTE