Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Fortbildung im Rahmen der gamescom

In diesem Jahr findet unsere Fachfortbildung für Multiplikator*innen aus der Jugendhilfe wieder online statt und bietet die Möglichkeit, einen fundierten Einblick in die Thematik der Gamespädagogik zu erhalten.

Die AJS NRW wünscht schöne Ferien!

Supermom braucht auch mal Ferien! Und genauso die AJS NRW. Aber bevor wie uns die Sonne auf die Nase scheinen lassen, haben wir noch die […]

AJS-Forum 2/2021 erschienen

In der neuen Ausgabe behandeln wir wieder aktuelle Themen aus Sicht des Erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes. Dieses Mal geht es um Jugendliche und Pornografie, um […]

Mach et jot, lieber Sebastian!

Heute haben wir unseren lieben Kollegen und Geschäftsführer Sebastian Gutknecht verabschiedet, der ab 1. Juni die neue Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz (BZKJ) leiten wird. […]

Podiumsdiskussion nachträglich auf YouTube anschauen

Zum 1. Mai 2021 ist ein neues Jugendschutzgesetz in Kraft getreten. Im Kern der Reform stehen Änderungen im Bereich des Jugendmedienschutzes. Doch was bedeuten diese Änderungen für die praktische Arbeit der Jugendhilfe? Diese Frage wollen wir am 25.5. mit Fachleuten diskutieren. Wir laden Sie herzlich ein, bei dem frei zugänglichen Livestream dabei zu sein!

Fortbildung
  • 01.09.2021 /
  • Mädchengewalt
  • 07.09.2021 / Köln
  • Weiterbildung "Plan P. – Jugend stark machen gegen salafistische Radikalisierung
  • 29.09.2021 / 50679 Köln
  • Vortrag: Aufwachsen in risikobehafteten Strukturen. Auswirkungen einer frühen Anhäufung von Umweltrisikofaktoren auf Gewalttätigkeit und Kriminalität im Erwachsenenalter
  • Rückblick / Doku
    ALLE TERMINE
    Material

    ANGEBOTE & NETZWERKE