Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Tipps zur Medienerziehung in Zeiten von Corona

Social Distancing und Schulschließung haben dazu geführt, dass Familien viel mehr Zeit zuhause verbringen. Kinder und Jugendliche können mitunter nur über Medien im Komtakt mit ihren Freunden bleiben. Was bedeutet dies für den Umgang mit Medien in der Familie? Hier finden sich einige Tips zur Medienerziehung.

Nutzung von Discord in der Jugendarbeit ok?

Die Social Media-Plattform Discord wird in der Jugendarbeit genutzt, um trotz geschlossener Einrichtungen Jugendliche zu erreichen. Ein gemeinsames Statement der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW und der AJS ordnet Chancen und Risiken ein und bietet Leitlinien zur Nutzung.

Veranstaltungen vor Ort entfallen bis Ende August – Webinare als Alternative

Leider können geplante Präsenzveranstaltungen weiterhin nicht stattfinden. Den Zeitrahmen haben wir aus Verantwortung gegenüber Ihnen und uns nun bis zum 31.8. verlängert. (Stand 22.4.). Im […]

Auch in Krisenzeiten: Kinder haben Rechte

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
angesichts der aktuellen Lage haben wir als landesweite Fachstelle für den Kinder- und Jugendschutz einige Gedanken zum Umgang der Jugendhilfe mit der Corona-Krise zusammengefasst. Hier findet sich zudem eine Sammlung aktueller Informationen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.

Elterntalk NRW gibt Tipps auf Instagram zum Zusammenleben in Zeiten von Corona

@elternalk_nrw abonnieren und auf dem Laufenden bleiben. Wir freuen uns auch über Nachrichten! Elterntalk NRW – das sind Gesprächsrunden für Mütter und Väter zu Erziehungsfragen. […]

Fortbildung
  • 25.08.2020 /
  • Was tun bei selbstverletzendem Verhalten im Jugendalter? Hintergrund und praktische Handlungsempfehlungen
  • 01.09.2020 / 50677 Köln
  • Gewaltprävention für Mädchen und Jungen im Grundschulalter
  • 03.09.2020 / Köln
  • Der Anti-Bias-Ansatz – Vorurteilsreflektierte Pädagogik in der Praxis
  • Rückblick / Doku
    ALLE TERMINE
    Material

    NETZWERKE & PROJEKTE