Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Medien passen immer

Ob Internetrechner, TV-Gerät, Spielkonsole, Smartphone oder Radio – im Alltag der meisten Kinder und Jugendlichen haben Medien heute einen festen Platz. Damit diese Medien sinnvoll und altersgerecht genutzt werden, brauchen Heranwachsende Unterstützung.

Medienkompetenzrahmen NRW

Der Medienkompetenzrahmen NRW wurde entwickelt, um vor allem Schüler*innen den sicheren Umgang mit Medien zu vermitteln. Er beschreibt die Kompetenzen die Kinder und Jugendliche im Umgang mit Medien haben sollten.

Der Medienkompetenzrahmen NRW zielt mit seinen Anforderungen auf die gesamte Bildungskettte. Für den Bereich Schule ist das Kompetenzmodell eine verbindliche Grundlage. Er bietet aber auch für das Feld der Jugendhilfe einen wichtigen Orientierungsrahmen und kann als Grundlage für Kooperationen mit Schule genutzt werden.

Kooperationspartner AJS

Die AJS NRW ist der landesweite Kooperationspartner der Jugendhilfe beim Medienkompetenzrahmen NRW. Sie hat u.a. die Arbeitshilfe  „Medien passen immer!“ mit praktischen Methoden und Materialien entwickelt. Diese beinhaltet praktische Materialien zur Medienarbeit mit dem Schwerpunkt des sozialen Lernens.

In einer Projektphase bis 2017 hat die AJS NRW Qualifizierungen und regionale Workshops für pädagogische Fachkräfte angeboten.