Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Mit dem Begriff Jugendschutz werden heute eine Vielzahl rechtlicher, erzieherischer und weiterer Regelungen und Maßnahmen bezeichnet, die dazu beitragen sollen, Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihr Wohl zu schützen. Jugendschutzrechtliche Bestimmungen finden sich in einer Vielzahl geltender Rechtsvorschriften.

 

Kinder- und jugendschutzrechtlich relevanter Gesetze

Jugendschutzgesetz

Jugendmedienstaatsvertrag (JmStV)

Jugendarbeitsschutzgesetz

Jugendhilferecht

NRW-Zuständigkeitsverordnung

Arbeitshilfen und Runderlasse

 

Die AJS ist Auskunftsstelle

Die AJS steht in engem Austausch mit dem Jugendministerium. Sie gibt Auskunft zu allen Fragen des Kinder- und Jugendschutzrechts (FAQ) und unterstützt Ordnungsämter und Polizei wie auch Erziehende und Gewerbetreibende bei der praktischen Umsetzung.

Informationen zu Institutionen im Bereich Jugendmedienschutz und Fachartikel zu Rechtsfragen finden sich unter Links & Literatur.