Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter
News-Übersicht
Aktuelles / Sexualisierte Gewalt/ 08.11.2021

Zum Fall Winterhoff: Stellungnahme der BKSF gegen sexualisierte Gewalt

bkfs-logoDer Kinder- und Jugendpsychiater Michael Winterhoff stand in jüngster Zeit stark wegen seiner Untersuchungs- und Behandlungsmethoden von Kindern in der Kritik, die von ihm als „narzisstisch gestört“ diagnostiziert wurden. Die „Bundeskoordinierung Spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend“ (BKSF) hat nun eine ausführliche Stellungnahme zu den Praktiken und Thesen Winterhoffs veröffentlicht. Darin nimmt sie die besonders vulnerable Gruppe von Kindern und Jugendlichen in der stationären Jugendhilfe in den Fokus und verdeutlicht, wie die adultistische Ideologie des Bonner Psychiaters und seine Behandlungspraxis sexualisierte Gewalt an Kindern begünstigen. Das Dokument finden Sie hier. www.bundeskoordinierung.de