Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Fachtagung: Sexualisierter Gewalt in der stationären Jugendhilfe vorbeugen

 

Grenzverletzungen bzw. sexualisierte Gewalt können überall da vorkommen, wo Menschen miteinander in Kontakt treten.

Die Online-Fachtagung vermittelt Fach- und Leitungskräften aus der stationären Jugendhilfe Wissen über Formen sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen, informiert über Präventionsbausteine und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten im Vermutungsfall auf.

 

 

Themenschwerpunkte
  • Prävention sexualisierter Gewalt
  • Digitale Gewalt
  • Umgang mit sexuell übergriffigen Jugendlichen
  • Partizipation
  • Intervention

 

Fachforen
  • Partizipation in der stationären Jugendhilfe (Ina Foschepoth, Fachstelle Gehört werden! und Jugend vertritt Jugend)
  • Punktum! – Wie arbeitet man mit sexuell übergriffigen Jugendlichen? (Sabrina André und Hendrik Thomas, Punktum! Köln)
  • Sexting und Co – Zwischen Identitätsentwicklung, Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt (Silke Knabenschuh, PsG.nrw)
  • Zwischen Schutz und Selbstbestimmung: sexuelle Bildung in der stationären Jugendhilfe (Anja Franke, PsG.nrw)
  • Handeln bei Anzeichen sexualisierter Gewalt (Gesa Bertels und Jan Pöter, Fachberater*innen beim Landesjugendamt des Landschaftsverbands Westfalen Lippe (LWL))

 

Referent*innen
  • Sabrina André und Hendrik Thomas, Punktum! Köln
  • Gesa Bertels, Jan Pöter und Anna Richter, Fachberater*innen beim Landesjugendamt des Landschaftsverbands Westfalen Lippe (LWL)
  • Ina Foschepoth, Fachstelle Gehört werden! und Jugend vertritt Jugend
  • Anja Franke, PsG.nrw
  • Silke Knabenschuh, PsG.nrw
  • Lisa Thoben, PsG.nrw

 

Zielgruppe

Pädagogische Fach- und Leitungskräfte aus der stationären Jugendhilfe

 

Termin/Zeit

Dienstag, 9.11.2021, 10:00-15:30 Uhr (inklusive Pause)

 

Kosten

30,00 €

 

Technische Voraussetzung

Das Online-Seminar wird über ZOOM angeboten. Für die Teilnehmenden ist folgende Technik nötig:

  • PC/Laptop/Tablet/Smartphone mit Internetzugang und Tonausgabe
  • aktuelle Browser-Version bzw. die Installation von ZOOM

Vor den Online-Seminaren wird ein Zugangslink per Mail an die Teilnehmenden gesendet.

 

Fragen

Bitte direkt an gabriele.gesse@psg.nrw.