Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Fachtagung: Sexualisierter Gewalt in der Kindertageseinrichtung vorbeugen
AUSGEBUCHT

**** ausgebucht – leider keine Warteliste möglich *** Grenzverletzungen bzw. sexualisierte Gewalt können überall da vorkommen, wo Menschen miteinander in Kontakt treten. Wer mit Kindern arbeitet, muss mit diesem Thema bewusst und reflektiert umgehen. Denn nur, wer darüber sprechen kann und weiß, was zu tun ist, kann Mädchen* und Jungen* bestmöglich schützen.

Die Online-Fachtagung vermittelt Leitungen und pädagogischem Personal aus Kindertageseinrichtungen Wissen über Formen sexualisierter Gewalt an Kindern, informiert über Präventionsbausteine und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten im Vermutungsfall auf.

 

Themenschwerpunkte
  • Prävention sexualisierter Gewalt
  • Intervention
  • Schutzkonzepte
  • Rechtliche Aspekte

 

Fachforen
  • „Alles, was RECHT ist…!“ (Britta Schülke, AJS NRW)
  • Vorstellung des Projekts „Sina und Tim“ (Ilka Villier, Zartbitter e.V. Köln)
  • Kinderrechte und Partizipation bei der Erarbeitung eines Schutzkonzepts (Stephanie Korell, DRK Landesverband Nordrhein, Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf)
  • Schutz von Kindern sicherstellen – Abgrenzung § 8a und § 47 SGB VIII – Wem werden welche Vorfälle gemeldet? (Janina Passek, Nicole Ewert, LVR-Landesjugendamt)

 

Referent*innen
  • Nicole Ewert, LVR-Landesjugendamt
  • Stephanie Korell, DRK Landesverband Nordrhein, Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf
  • Janina Passek, LVR-Landesjugendamt
  • Dr. Nadine Schicha, Leitung PsG.nrw
  • Britta Schülke, AJS NRW
  • Ilka Villier, Zartbitter e.V. Köln

 

Zielgruppe

Leitungen und pädagogisches Personal aus Kindertageseinrichtungen öffentlicher und freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe

 

Termin/Zeit

Donnerstag, 6.5.2021, 10:00-15:30 Uhr (inklusive Pause)

 

Kosten

30,00 €

 

Technische Voraussetzung

Das Online-Seminar wird über ZOOM angeboten. Für die Teilnehmenden ist folgende Technik nötig:

  • PC/Laptop/Tablet/Smartphone mit Internetzugang und Tonausgabe
  • aktuelle Browser-Version bzw. die Installation von ZOOM

Vor den Online-Seminaren wird ein Zugangslink per Mail an die Teilnehmenden gesendet.

 

Fragen

Bitte direkt an lisa.thoben@psg.nrw.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

  • Buchungen nicht mehr möglich: Keine Plätze mehr frei.