Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Irmgard Hannoschök

Irmgard Hannoschök
Institution:
Diakonie Fachstelle Sucht
PLZ:
42499
Ort:
Hückeswagen
Straße, Hausnummer:
Marktstr.47
Telefon:
02192 / 936 1340
Zielgruppen Referent*innen:
Kinder und Jugendliche, Fachkräfte, Eltern
AJS-Qualifizierung :
Eltern-Medien-Jugendschutz
Informationen zur Einrichtung:
Träger: Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lennep
Finanzierung: Landesmittel, kommunale Mittel, Eigenanteil des Kirchenkreises
Ansprechpartnerin: Irmgard Hannoschöck
Qualifikation: Diplom-Pädagogin, Erzieherin, Fachkraft für Suchtvorbeugung,
Fachkraft für medienpädagogische Elternarbeit (AJS), Trainerin für Motivierende Gesprächsführung (MOVE)
Kurzbeschreibung des Angebots :

Fortbildungen zu den Themen Suchtprävention, Sucht, Medienkonsum, Gesprächsführung
Elternabende zum Thema Sucht, Suchtprävention, Cybermobbing, Medien
Beratung von Jugendlichen, die exzessiven Medienkonsum praktizieren und deren Angehörige
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, PädagogInnen, Eltern, Führungskräfte, Auszubildende, Allgemeinbevölkerung

Spezialisierung Jugendmedienschutz / Medienerziehung:
Soziale Medien / Smartphone / Apps, Computerspiele