Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter

Heiko Wolf

Heiko Wolf
PLZ: 40046
Ort: Düsseldorf
Straße, Hausnummer: Postfach 10 55 19
Telefon: 0176 43821589
E-Mail: mai@dermedienwolf.de
Zielgruppen Referent*innen: Kinder und Jugendliche, Fachkräfte, Eltern
Qualifikation: Bachelor of Arts (Pädagogik/Multimedia), Master of Arts (Handlungsorientierte Medienpädagogik), seit 2007 als freiberuflicher Medienpädagoge tätig, von 2007 bis 2016 als Sozialpädagoge in verschiedenen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe tätig gewesen (u.a. stationäre Jugendhilfe, Soziale Gruppenarbeit, Kindergarten etc.), regelmäßige Fortbildung durch Teilnahme an Fachtagen und Konferenzen (u.a. ajs-Fachtag zum Thema Hate Speech)
Kurzbeschreibung des Angebots :

Workshops, Vorträge, Multiplikator*innen-schulungen und Fortbildungsseminare zu folgenden medienpäda-gogischen Themen an:
Media Literacy: Medienerziehung und -bildung allgemein
Cyber-Mobbing: Im Internet schreibt keiner mit Bleistift, sondern mit Tinte!
Hate Speech: Gegenrede und Konfliktlösung im World Wide Web
Creative Media: Kreative Medienarbeit mit Apps
Homo Ludens: Games im Kontext von Spielen und Lernen
Game Design: Spielerstellung mit Twine, Scratch und Construct

 

Spezialisierung Jugendmedienschutz / Medienerziehung: Soziale Medien / Smartphone / Apps, Computerspiele, Praktische Medienarbeit
Zusatzinformationen: Honorare werden individuell vereinbart.

Technik: Beamer und Projektionsfläche, Flipchart und Pinnwände (optional)