Mobbing unter Kinder und Jugendlichen

36 Seiten, 7. Auflage 2013

Kategorien: , Schlüsselworte: , Format:

Details

In Schulklassen und Kindergruppen wird viel öfter gemobbt, als lange vermutet wurde. Jedes 7. Kind erleidet im Laufe seiner Schulzeit leichtere Formen des Mobbings, ein Kind von fünfundzwanzig ist Opfer schwerer Schikane und Psychoterror. Für viele betroffene Kinder und Jugendlichen wird der Gang in die Schule zum Horrortrip.Da sich die gemobbten Kinder nicht selbst helfen können, müssen Erwachsene eingreifen. Viele Pädagogen aber merken nichts von den Attacken und dem Leiden der Betroffenen oder wissen sich keinen Rat.

Mit dieser Broschüre sollen breite Teile der Bevölkerung, besonders Eltern und pädagogische Fachkräfte, über dieses drängende Problem informiert werden. Die Broschüre enthält viele praktische Anregungen, wie man Mobbing erkennt, den Opfern helfen und Mobbing langfristig eindämmen kann.

Herausgeberin: AJS NRW

Autorin: Carmen Trenz