Kinder- und Jugendschutz für NRW

AJS-Newsletter
News-Übersicht
AJS-News / Medien / Radikalisierung/ 28.05.2021

Basistag Jugendmedienschutz am 23.06.2021

In unserer Lebenswelt sind Bilder allgegenwärtig. Ob auf dem Smartphone, dem Bildschirm oder an der Plakatwand – Bilderwelten umgeben uns. Sie zeigen Gefühle, erzeugen Stimmungen und prägen unsere Weltbilder.

Welchen Einfluss hat die Macht der Bilder – vor allem auf Kinder und Jugendliche? Diese Fragen greifen wir beim Fachtag mit zwei inhaltlichen Schwerpunkten auf. Es geht um das Feld der politischen Bildung, denn vor allem gezielte Desinformation trägt zu einer Radikalisierung bei. Und es geht um die Darstellung von Geschlechterstereotypen und ihre Bedeutung für die Identitätsarbeit.

Inszenierte Bilderwelten zielen ganz gezielt auf Kinder und Jugendliche. Daher wird es immer wichtiger, dass vor allem Heranwachsende Fake News und Propaganda erkennen und dass sie sich differenziert mit ihrer eigenen Selbstdarstellung auseinander setzen.

Programm und Anmeldung >> hier

Der Basistag Jugendmedienschutz findet statt in Kooperation mit Evangelischer Landesstelle Kinder- und Jugendschutz NRW und Katholischer LAG Kinder- und Jugendschutz NRW e.V.